Dachbeschichtung

Zweiter Arbeitsschritt: Die Beschichtung

Dachbeschichter auf DachNach der Reinigung beginnt die eigentliche Beschichtung mit einer passenden Farbe. Je nach Anbieter umfasst die Beschichtung unterschiedlich viele Arbeitsgänge. Fast immer geht eine Grundierung der Endbeschichtung voraus. Die Grundierung lässt die Dachfarbe besser auf den Dachziegeln haften und kann beispielsweise bereits Wirkstoffe gegen Algenbewuchs enthalten. Manch guter Anbieter streicht beim Grundieren die Ortgänge, die seitlichen Kanten eines Daches, von Hand und arbeitet dort besonders intensiv. Ortgänge wären ansonsten gute Angriffsflächen für Frost, Algen und andere Feinde jedes Daches.

Mitunter folgt nach der Grundierung und vor der Endbeschichtung ein so genannter Zwischenanstrich, der die Haltbarkeit der Beschichtung zusätzlich erhöht. Schauen Sie sich in jedem Fall genau an, welche Dienstleistungen das Angebot des Unternehmens für Dachbeschichtungen beinhaltet: Sind beispielsweise kleine Ausbesserungsarbeiten für das Dach im Angebot enthalten? Werden in begrenztem Umfang kaputte Dachziegel ausgetauscht? Wird auch die Dachrinne gereinigt? All diese Fragen sollten beim Preisvergleich der Angebote berücksichtigt werden.

Weiter: Gute Dachfarbe - lang haltbar und umweltfreundlich

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern