Dachbeschichtung

Erster Arbeitsschritt: Dachreinigung

Dach mit MoosVor der eigentlichen Beschichtung beginnt eine umfangreiche Reinigung des Daches. Nur ganz selten muss das Haus für diese und die darauf folgenden Arbeiten eingerüstet werden. Das spart Geld und Zeit. Als Werkzeuge kommen für die Dachreinigung meist Hochdruckreiniger zum Einsatz. Sehr viele Anbieter arbeiten dabei ohne chemische Zusätze.

Dies geschieht mit einem Hochdruckreiniger von Oertzen mit einer Kurbeldüse und einer Leistung stärker als 200 Bar - sogar Stein könnte geschnitten werden. Die Reinigung befreit die Dächer beispielsweise von Moosen, Flechten und Algen und von groben Verschmutzungen. Sie ist als Vorstufe absolut notwendig für eine gute Dachbeschichtung.

Weiter: Die Beschichtung des Daches

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern