Dachservices

Dachschmuck

Eigentlich ist fast jedes Dach eines Gebäudes nicht allein Gebäudeschutz, sondern auch ästhetisches Element. Seine Form, die Art der Dachdeckung, die Ziegel oder Dachsteine, das alles dient auch der Verschönerung des Hauses. Im Gegensatz zu ihnen ist die Verschönerung beim Dachschmuck jedoch zumeist die einzige Funktion.

Firstvögel AdlerFür den Dachfirst, beispielsweise bei Sattel- oder Walmdächern, existieren unzählige Dachfiguren. Sie können diese Dächer mit Schornsteinfegern, Schlafwandlern oder Feuerwehrleuten aus Ton schmücken. Auch die Tierwelt hat sich als Dachschmuck verewigt: Lassen Sie Katzen, Pferde, Tauben oder Fabeltiere wie Drachen auf dem First stehen, auf der Dachrinne oder am Giebel sitzen; auf diese Weise lassen sich schöne optische Akzente setzen.

Als Dachschmuck dienen auch Wetterfahnen, die Ihnen zeigen, woher der Wind weht. Störche, Hexen, Köche und viele andere Figuren, hier oftmals aus Edelstahl, schmücken Wetterfahnen. Wer möchte, kann sich hier allerdings auch für schlichtere Varianten entscheiden. Schmückende Dachelemente sind auch Dachspitzen, Ornamente oder verzierte Dachziegel.

Weitere Anregungen finden Sie im Dachschmuck-Shop von Colordach.info.