Zinkdach und Zinkfassade

Zink - Komplettlösung oder Kombination

Titanzink-Elemente fügen sich ebenso stilvoll und passend in moderne wie in klassische Architektur ein. Als Fassadenlösung gibt es Titanzink etwa mit Wabenstruktur, mit Well- oder Trapezprofil. Durch Einfluss von Witterung bildet Titanzink eine Patina, verfärbt sich zu einem Blaugrau oder als Variante zu einem schiefergrauen Farbton. Titanzink-Elemente können walzblank gekauft werden, aber auch bereits vorab verfärbt.

Titanzink muss nicht als Komplettlösung für das ganze Dach genutzt werden. Sie können auch beispielsweise Gauben oder Kamine verkleiden, während das Hauptdach mit Tonziegeln gedeckt wird. Zink taugt auch als Fassadenbekleidung und als Material für komplette Dach-Entwässerungssysteme mit Zink-Regenrinnen, eventuell mit Laubschutz und Regensammler. Die Elemente harmonieren auch hervorragend mit Solaranlagen auf dem Dach und geben Raum für viele architektonische Lösungen.

Für die Fassade bietet Titanzink einen bisher noch ungenannten Vorteil: In Verbindung mit einem Speziallack und einem Spezialreinigungsmittel lässt es Graffiti keine Chance. Der Lack beeinflusst das Aussehen des Zink-Materials in keiner Weise und behindert auch die Bildung einer Patina nicht.

Falls Sie jetzt Interesse an Dach- und Fassadenlösungen mit Titanzink entwickelt haben: Anfrageformular für Zinkdächer und -fassaden

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern