Flachziegel und Leistenziegel

Zu den so genannten Flachziegeln gehört beispielsweise der so genannte Biberschwanz. Flachziegel heißen tatsächlich so, weil sie im Gegensatz etwa zu Mönch- und Nonne-Dachziegeln flach sind. Sie gelten als klassische Ziegelform. Der Leistenziegel ist eine frühe Form der Flachziegel. Er besaß Kanten an seinen Seiten, die auch Leisten genannt wurden. Die Flachziegel unterscheiden sich generell von den Formziegeln.