Paralleldach bzw. Muldendach

Paralleldach-MuldendachDas Paralleldach besteht quasi aus nahtlos aneinander gereihten Satteldächern und kommt beispielsweise bei Reihenhäusern vor. Durch die Aneinanderreihung entsteht so etwas wie Mulden an den Berührungspunkten der einzelnen Satteldächer.

Das sie zu den tiefsten Punkten des Paralleldaches gehören ist die Dachentwässerung hier besonders wichtig. Entstehen hier Lecks im Dach, so kann besonders viel Wasser ins Haus eindringen.