Sheddach

SheddachEin Sheddach ist aufgebaut wie mehrere, aneinander gereihte Pultdächer. An der Frontseite des Gebäudes fällt eine einzelne Dachfläche zunächst etwas ab, dann folgt eine erneute kleine Fassade, die sich vom Fuß dieser Dachfläche erhebt und von der wiederum eine einzelne Dachfläche abfällt. Das Ganze wiederholt sich. Entstanden ist diese Dachform im Frühkapitalismus Englands bei Industriebauten.